10. Impro-Cup-Berlin: Workshop zu gewinnen!

Impro-Cup-Logo

IMPRO-CUP BERLIN: Anfang Juni findet in Berlin der 10. Impro-Cup-Berlin statt und Impro-News ist Medienpartner dieses wohl wichtigsten offenen Workshopfestivals in Berlin. Der Impro-Cup bedient neben dem internationalen Festival der Gorillas und dem 720 Minuten Festival des Bühnenrauschs eine wichtige Sparte. Hier können Spieler aus gesamt Deutschland zum Austausch und gemeinsamen Improvisieren zusammen kommen.

Neben verschiedenen Shows, die es zwischen dem 31. Mai und dem 04. Juni geben wird, werden folgende Workshops angeboten:

1 „Masken und Trance“ (nach Steve Jarand) von Max Windholz (Wortwechsel)
2 „Figurenworkshop“ von Verena Lohner (Steife Brise)
3 „Storytelling“ von Ramona Krönke (Die Gorillas und Theatersport Berlin)
4 „Long Forms“ von Jim Libby (The Englisch Lovers)
5 “Comedia dell’arte” von Jörg Brennecke (Pantomime Berlin)

Als Medienpartner berichten wir nicht nur über den Impro-Cup-Berlin, sondern können unseren Lesern diesmal einige handfeste Vorteile bieten! Anfangen wollen wir mit einer Verlosung. Die Veranstalter des Cups, Wat’n da los!?, haben für das nachfolgende Gewinnspiel einen Workshopplatz for free (also komplet umsonst!) ausgelobt. Dabei ist sogar auch noch das Mittagessen (Wer nicht aus Berlin ist, müsste dann also nur noch Übernachtung sowie Frühstück und Abendessen bezahlen).

Wie kann man mitmachen? Interessierte schreiben bitte ein vierzeiliges Gedicht mit der Titelvorgabe „Warum ich“ und tragen es bis Mittwoch 11. Mai 2011 23:59 Uhr als Kommentar zu diesem Artikel ein. Unter den besten Einsendungen wird dann entschieden, wer den Workshop vom 3.-5. Mai gewinnt. Also ran an die Dichtkunst und möge die Muse euch saftig küssen!
Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

weitere Infos zum Cup: www.impro-cup-berlin.de

Datenschutz: Wir verwenden die eingetragene E-Mailadresse lediglich für das Gewinnspiel und zu keinen anderen Zwecken!

Thomas Jäkel
Follow me

Thomas Jäkel

Thomas Jäkel ist Gründer und Chefredakteur von Impro-News. Er improvisiert bei Theater ohne Probe, ist künstlerischer leiter des Potsdamer Improfestivals und mitorganisator des Berliner Impro Marathon. Webseite: thomasjaekel.wordpress.com
Thomas Jäkel
Follow me

10 Gedanken zu „10. Impro-Cup-Berlin: Workshop zu gewinnen!

  1. Zwei Tage Impro-Sommer, in der Stadt der Städte,
    wenn ick dat später irgendwann erlebt nur hätte.
    Aber ick muss sparen, will ichs im Winter warm,
    denn ick bin nich sexy, nur ziemlich arm.

  2. Improkunst und Improspaß,
    Workshop und noch Mittagsfraß,
    „kostenlos“ klingt immer fein,
    ich sag dazu schonmal nicht nein.

  3. Für den Workshop würd‘ ich kommen extra aus Hessen
    und könnt‘ mich mit anderen Improbegeisterten messen.
    Impro ist ein wichtiger Teil in meinem Leben,
    was könnt es Schöneres geben?! (tuff-tää)

  4. Weil du dir immer am wenigsten nimmst.
    Weil dir jeder glaubt, auch wenn du spinnst.
    Weil du sowieso immer gewinnst.
    A…, fahr nach B und lass mich in Ruh – deshalb du!

  5. Ich Ich Ich
    Ich will ich will ich will
    ich will aber will aber will aber
    Ich ich ich warum ich warum nicht!

  6. Alles klar, das möcht ich haben,
    braucht mich nicht noch einmal fragen,
    bin dabei und mache mit,
    halte mich mit Impro fit!

Kommentar verfassen